.

Mehr Bewerbungen durch Recruitingfilme

Mitarbeiter als Unternehmensbotschafter

Recruitingfilme gehören zum Handwerkszeug eines jeden Unternehmens. Sie geben potentiellen Bewerbern einen Einblick in den (Ausbildungs-)Beruf und spicken hinter die Kulissen. Keine Stellenanzeige kann das leisten. Und Recruitingfilmen lassen sich vielseitig einsetzen – in sozialen Netzwerken, Webseiten, Messen, aber auch in Online-Stellenportalen. 

Beispiele unserer Recruitingfilme

Wenn Sie die besten Bewerber haben möchten, müssen Sie Ihr Unternehmen perfekt darstellen. Wir produzieren Recruitingfilme mit Mitarbeitern als Unternehmensbotschafter, denn zufriedene Mitarbeiter sind das beste Marketing. Da 90% der Filme in Social Media ohne Ton angeschaut werden, arbeiten wir mit animierten Untertiteln. Sie erhalten den Film natürlich zur freien Verwendung.

Drei Gründe für Recruitingfilme

Mehr Aufmerksamkeit

Filme bzw. Videos werden gerne angesehen – egal ob in Facebook, Instagram, YouTube, auf Webseiten oder auf Messen. Bewegte Bilder werden gegenüber Texten oder Fotos immer bevorzugt. Ihr Recruitingfilm sorgt im “War for Talents” für mehr Aufmerksamkeit und stellt Ihr Vorteile als Arbeitgeber konkret vor. 

Mehr Sichtbarkeit

Videos haben eine 135% höhere organische Reichweite in Facebook und Co. als Fotos oder Texte. Der Algorithmus der gängigen Social-Media-Kanäle bevorzugt Videos und spielt diese häufiger aus. Auch für YouTube als zweitgrößte Suchmaschine eignen sich Videos sehr gut. 

Weniger Zeitaufwand

Wer einen Recruitingfilm gesehen hat, weiß genau was ihn erwartet. Schlussendlich bewerben sich somit auch nur jene Kandidaten, die wirklich an dem von Ihnen ausgeschriebenen Job interessiert sind. Das senkt die Absprungrate und Sie können sich anderen Aufgaben im Unternehmen widmen.

Unsere glücklichen Kunden

„Ein sehr kompetenter Ansprechpartner bei der Erstellung von Recruitingfilmen für Social
Media!“

Peri GmbH

„Wir schätzen die Fähigkeit, aus komplexen Stellenbeschreibungen aussagekräftige Recruitingfilme für eine junge Zielgruppe zu produzieren.“

tkv GmbH

„Durch die Erstellung eines Recruitingfilms, konnten wir sehr schnell und auch sehr früh bereits alle Ausbildungsstellen besetzen.”

Gäßler Zahntechnik GmbH
In vier Schritten zum Recruitingfilm

Die Erstellung eines Recruitingfilms ist bei uns ganz unkompliziert und gliedert sich in vier Schritte. Am Ende erhalten Sie Ihren Film zur freien Verwendung. Und wenn Sie mögen, wir Ihren Recruitingfilm in Ihren oder unseren Social-Media-Kanälen – und garantieren, dass Ihr Film mindestens 10.000 Personen erreicht. 

Vorgespräch 10 %
Filmdreh60 %
Schnitt30%
Social Media10%
Los gehts!
Kontaktieren Sie uns

Ich habe die Datenschutzerklärung unter www.bewirbdich.de/datenschutzerklaerung gelesen und akzeptiere diese.

FAQ

Wie lange dauert der Dreh vor Ort? 
Wir gehen von ca. zwei bis drei Stunden aus. 

Wie ist der Ablauf des Filmdrehs? 
Wir beginnen mit dem Mitarbeiterinterview, sofern Sie keinen Sprecher möchten. Das Interview findet in einem ruhigen Raum statt und dauert ca. 20 Minuten. Wir nehmen nur den Ton des Gesprächs auf, kein Bild. Anschließend filmen wir die interviewte Person bei der Arbeit. Teile des Interviewtons und der Videosezeqenzen legen wir im Schnitt übereinander. Wichtig sind uns authentische Aufnahmen, gerne auch Pausensituationen und Gespräche unter den Kollegen. 

Wann erhalten wir den ersten Schnitt des Films?
Sie erhalten ca. 1,5 Wochen nach dem Drehtermin einen 
Film-Link zugesandt. Wenn Sie Änderungen wünschen, nehmen wir diese gerne vor. 

Unsere Mitarbeiter stehen aber so ungern vor der Kamera …
Wir sind sehr transparent in unserem Vorgehen und stellen auch die Interviewfragen vorab zur Verfügung. Das Interview selbst filmen wir nicht ab, was viele Protagonisten beruhigt. Kurzum: wir haben bereits einige hundert Recruitingfilme gedreht und 99,99% der Personen waren am Schluss glücklich mit dem Ergebnis. 

Haben Sie einen Model-Vertrag für die Gefilmten?
Ja, wir haben einen Vordruck, den wir von jeder gefilmten Person unterschreiben lassen.

Können wir den Film frei verwenden? 
Sie können den Film vollkommen frei und auch zeitlich unbegrenzt verwenden.